Zum Inhalt springen
Home » Blog – Die Macht der Zahlen » Verstärkung der Wirkung von Orgoniten

Verstärkung der Wirkung von Orgoniten

Ein Orgonit ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das verwendet wird, um das Energiefeld des Körpers zu reinigen und auszugleichen. Es besteht aus Harz, Metallspänen und einem Kristall und wurde vom Psychoanalytiker Wilhelm Reich entwickelt. Die Verwendung von Orgoniten hat sich als effektive Methode zur Verbesserung der körperlichen, emotionalen und spirituellen Gesundheit erwiesen. Aber wusstest du, dass die Verwendung von Zahlencodes die Wirkung von Orgoniten noch weiter verstärken kann? In diesem Artikel werden wir uns näher mit dieser faszinierenden Methode beschäftigen.

Was sind Zahlencodes?

Zahlencodes sind Kombinationen von Zahlen, die mit bestimmten Eigenschaften in Verbindung gebracht werden. Zum Beispiel wird die Zahl 7 mit spiritueller Erleuchtung und Transformation in Verbindung gebracht, während die Zahl 9 mit universeller Liebe und spiritueller Entwicklung verbunden ist. Durch die Verwendung von Zahlencodes können wir diese Eigenschaften in unsere Orgoniten einbetten und ihre Wirkung verstärken.

Wie Zahlencodes die Wirkung von Orgoniten verbessern können

Die Verwendung von Zahlencodes kann die Wirkung von Orgoniten auf mehrere Arten verstärken. Zum einen kann es helfen, die Schwingungsfrequenz des Orgonits zu erhöhen und dadurch seine Wirkung zu verstärken. Zum anderen können bestimmte Zahlencodes gezielt auf spezifische Bereiche der körperlichen, emotionalen und spirituellen Gesundheit ausgerichtet werden. Wenn du beispielsweise an Schlaflosigkeit leidest, könntest du Orgonit mit einem Zahlencode verwenden, der mit Ruhe und Entspannung in Verbindung gebracht wird, wie die Zahl 3.

Welche Zahlencodes für Orgonite verwenden?

Es gibt viele verschiedene Zahlencodes, die du für deine Orgonite verwenden kannst. Einige der gebräuchlichsten sind:

  • 3: Für Ruhe und Entspannung
  • 7: Für spirituelle Erleuchtung und Transformation
  • 9: Für universelle Liebe und spirituelle Entwicklung
  • 11: Für Intuition und spirituelles Bewusstsein
  • 22: Für Manifestation und Erfolg
  • 33: Für Heilung und Selbstheilungskräfte

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl des richtigen Zahlencodes von deinem individuellen Bedarf und deinen Zielen abhängt. Du könntest verschiedene Zahlencodes ausprobieren und diejenigen wählen, die am besten zu deinem Lebensstil passen.

Am stärksten wirkt Dein individueller Code

Um Deinen Orgoniten exakt auf Deine bedürfnisse und Deine einzigartige Position im Universum einzustellen, empfhle ich Dir die Verwendung Deiner persönlichen, auf Deiner individuellen Schutzszahl bestehenden Codierung. Auf diese einfache Art verbindest Du die Wirkung Deines Orgoniten mit dem universellen Code.

Möchtest Du Dich auch schützen?

Wir ermitteln Deine persönliche Schutzzahl, die Dich umfassend absichert.

  • Schutz vor 5G
  • Schutz vor Geimpften
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Verbesserung Deiner Schwingungsfrequenz
  • Stabilisierung Deiner Chakren
  • Verstärkung von anderen Schutzelementen
  • Verbesserung der feinstofflichen Zellerneuerung

Wie man Zahlencodes in die Orgonite-Praxis integriert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zahlencodes in deine Orgonite-Praxis zu integrieren. Eine Möglichkeit ist, den Zahlencode in das Harz einzubetten, wenn du die Orgonite herstellst. Du könntest auch den Zahlencode auf ein kleines Stück Papier schreiben und es auf den Orgonit kleben oder es direkt auf den Orgonit malen.

Fazit

Die Verwendung von Zahlencodes kann eine kraftvolle Methode sein, um die Wirkung von Orgoniten zu verstärken und deinen Bedarf an spiritueller Entwicklung und emotionaler Ausgeglichenheit zu unterstützen. Durch die gezielte Integration von Zahlencodes in deine Orgonite-Praxis kannst du deinen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und dein Energiefeld ausbalancieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert